Trauun­gen auf Schloss Friedewald

Schrei­tet man durch das große Adler­tor in den Schloss­hof, eröff­net sich der Blick auf das präch­tige Schloss Friedewald. Wir möchten Ihnen die Möglich­keit geben, Ihre Trauungs­ze­re­mo­nie, den Sektemp­fang und die anschlie­ßende Hochzeits­feier an einem Ort abzuhal­ten. Ob Sie sich eine standes­amt­li­che Trauung im alten Ritter­saal oder im Grünen Saal [noch in Planung], eine kirch­li­che Zeremo­nie in der Schloss­ka­pelle oder eine Freie Eheschlie­ßung im Schloss, Schloss­hof oder Rosen­gar­ten wünschen — auf Schloss Friedewald können Sie Ihre Traum­hoch­zeit exklu­siv und privat feiern. 

Kirch­li­che
Trauun­gen

In der Schloss­ka­pelle können, je nach Bestuh­lung, bis zu 45 Gäste Platz finden.

Standes­amt­li­che
Trauun­gen

Der „Grüne Saal“ des Schlos­ses ist Außen­stelle des Standes­am­tes Daaden und bietet Platz für bis zu 58 Gäste.

Von April bis Oktober ist es möglich sich am ersten Samstag des Monats standes­amt­lich trauen zu lassen. Gerne kann ein Sektemp­fang oder eine anschlie­ßende Feier hinzu­ge­bucht werden. 

Freie
Trauun­gen

Eine freie Trauung ist im Schloss, Schloss­hof oder Rosen­gar­ten möglich.